Vokalrunde

a cappella mit einer Prise Jazz

A cappella zu singen ist so, als würde man der Seele Flügel verleihen. Der Ton ist da. Präsent und direkt. Wenn er da ist, wo man gar nicht glaubt, dass er da hin gehört und es trotzdem klingt, dann hört man Vokalrunde. Drei Stimmen, drei Typen, es passt einfach.

 

Die Stücke sind vielfältig, die Genres auch, aber alles klingt irgendwie ein bischen jazzig. Und das ist auch gewollt so.

Unsere Mission sind gute Töne und gute Laune. Deshalb findet man uns auf Betriebsfeiern, Geburtstagen, Konzertveranstaltungen, im Garten Ihres Nachbarn – also überall, wo es ein kaltes Buffet gibt.

 

Wir singen nicht nur für Geld, sondern auch einfach aus Spaß an einem guten Akkord, mal nachdenklich, mal mit witzigen Texten.

Wir haben uns extra für Sie Anzüge gekauft! Als Normalsterbliche können wir aber auch in Jeans vorbeischauen.

 

Interesse? Dann bis bald!